Intim Chirurgie

Intim Chirurgie in der Türkei mit Qualität

Intim Chirurgie

Dieser Eingriff beinhaltet das korrigieren des Orgasmusbereiches (ein Drittel der Vagina), der inneren und äusseren Vaginallippen, der Breite des Innenbereichs der Vagina und die perineale Fläche, des Pubis (oberhalb der Vagina) und überschüssige Fettansammlungen am Innenbereich der Beine.

Labia (Die Lippen)
Ausschliesslich der vaginalen Funktion ist das korrigieren der äusserlichen labia major und labia minor, also die grossen (aussen) und die kleinen (innen) Lippen und des Pubis Bereichs ein ästhetischer Eingriff. Viele Frauen haben Beschwerden, dass ihre Labia zu gross sind und herabhängen. Die sexuellen Funktionen werden nicht beeinflusst aber da die Patientin seelisch glücklich sein wird, wird sich der sexuelle Erfolg und Genuss erhöhen. In einigen Fällen, in denen die Labia grösser als im Normalfall sind, wird die Klitoris abgedeckt, was den Orgasmus verspäten und die Lust vermindern wird.

Wenn die Labia klein und schlaff sind, können diese durch Fettgewebetransplantierung wieder ein normales, gespanntes und jüngeres Aussehen erhalten. Das ist ein täglicher und einfacher chirurgischer Eingriff unter lokaler Narkose. Manchmal bildet sich überschüssiges Fett am oberen Bereich der Vagina (Pubis) und an den inneren Bereichen der Beine. Dieses Fett wird dann unter lokaler Narkose durch  Liposuction entfernt.

Das herabhängen der Labia Minor grosse und herabhängende innen Labia (Labia Minor), überlaufen die äusseren Labia auf eine asymmetrische Weise nach unten und aussen, was das ästhetische aussehen und damit auch die Patientinnen stört. Viele Frauen haben Beschwerden, dass diese herab hängen. Ausserdem ist es auch beim treiben von Sport und wenn man eine Hose an hat sehr unwohl. Eine solche Beschwerde kann durch einen sehr einfachen chirurgischen Eingriff korrigiert werden und die innere herabhängende Labia erhält wieder ihr normales Aussehen.

Das Erschlaffen und Herabhängen des Labia Major

Wie bei der kleinen Labia, können auch die grossen und herabhängenden Labia unter lokaler Narkose verkleinert werden. Wegen dem Alter hängen sie herab, weil das inneren entleert wird, und sie verlieren ihre Fülle und Spannung, was aber durch die Übertragung von Fettgewebe korrigiert werden kann. Auf diese Weise erhalten die äusseren grossen Labia wieder Fülle und Spannung.


Vulva Lipoplastie
Der Vulva Bereich besteht aus dem Pubis (oberer Bereich der Vagina) und das sich in diesem Bereich und in den Innenbereichen der Beine ansammelnde Fett führt zu Konturstörungen, die man durch einfache  Liposuctionsverfahren unter Lokaler Narkose korrigieren kann.  Dieser Bereich wird gestrafft und unbeabsichtigter Harnauslauf (stress urinary incontinence) durch lachen, niesen, husten, Sport oder Hausarbeiten werden dadurch verhindert.

Klitoris ist nicht nur das einzige Orgasmusorgan. Das andere Orgasmusorgan ist der perineal Bereich, bestehend aus dem Pubococcygeous und den Transverse- Muskeln. Durch eine vaginale Korrektur erhält der Grafenberg Punkt (G Punkt) auch wieder seinen normalen Platz.

Chirurgische Eingriffe werden gelegentlich unter lokaler Anästhesie als tägliche Eingriffe durchgeführt. Ein Krankenhausaufenthalt ist nicht nötig. In 1-7 Tagen können die Patientinnen wieder ihre normalen täglichen Aktivitäten fortsetzen. Der sexuelle Verkehr sollte erst nach 4-8 Wochen wieder stattfinden, was sich aber nach der Art des Eingriffs ändert.

Die vaginale Ästhetik

Die vaginale Verengung bzw. Erneuerung ist ein Eingriff für das Korrigieren des ästhetischen Aussehens und das Erhöhen der sexuellen Lust, die durch das Alter bzw. durch eine Geburt wesentlich verringert ist.

Durch die Struktur bzw. durch das Trauma nach einer normalen Geburt erschlaffen die Muskeln und das Weichgewebe an den Genitalien einer Frau und hängen dann herab. Vaginale Muskeln erschlaffen, ihre normale Spannung und Widerstand wird geringer und vaginalen Kontroll- und Unterstützungsfunktionen verschwinden. D.h. das die Vagina schlaffer wird, innerlich und äusserlich breiter wird, wodurch die sexuelle Lust vermindert wird. Das Erschlaffen der vaginalen Wände führt auch zum Verringern der Lust des männlichen Partners. Mit einem chirurgischen Eingriff werden die vaginalen Kanäle eingeengt und die Muskelstruktur korrigiert.
 

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert eine vaginale Korrektur?
Je nach Eingriff 1-3 Stunden.

Welche Anästhesieart wird angewendet?
Variiert nach Eingriff. Der operierende Chirurg entscheidet mit der Patientin zusammen.

Wann kann ich wieder  Geschlechtsverkehr eingehen?
Erst nach 4-8 Wochen, was sich aber nach der Art des Eingriffs ändert.

Wann kann ich wieder meiner üblichen Arbeit nachgehen?
In 2-7 Tagen, was sich aber nach der Art ihrer Arbeit und der durchgeführten Operation entscheidet.

 

Komplette Behandlung :

  • Flug

  • Dolmetscher

  • VIP Transfer

  • Labor

  • Behandlung

  • 5-7 Tage Aufenthalt in Istanbul

  • Medikamente

Der Preis variiert nach  Eingriffsmethode. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.