Ohranlegung

Ohranlegung Türkei Medicallife

Ohranlegung

Autoplastie, ist eine Operation um abstehende Ohren zum Gesicht „näher zu bringen“, fehlende Falten formen oder grosse Ohren zu verkleinern. Diese Operation wird gelegentlich bei Kindern zwischen
4 – 10 Jahren durchgeführt.

Ab dem 4. Lebensjahr haben sich die Ohren komplett entwickelt. So früh die Operation durchgeführt wird, so weniger werden die Probleme des Kindes mit seiner Umgebung sein. Diese Operation kann auch bei Erwachsenen durchgeführt werden, Es sind keine zusätzlichen Risiken vorhanden.
Natürlich können sie nicht alle Antworten auf ihre Fragen hier finden, denn vieles hängt von der persönlichen Situation ab.

Der chirurgische Plan

Bei der ersten Besprechung wird der Arzt den Zustand des Patienten bewerten und Ihnen die effektivste Methode empfehlen. Sie werden Ihnen auch erklären wie man sich für einen chirurgischen Eingriff vorbereiten sollte.


Anästhesieart
Wenn das Kind klein ist kann der Arzt eine Vollnarkose empfehlen. Auf diese Weise wird das Kind während der Operation tief schlafen. Bei älteren Kindern und Erwachsenen, kann ihr Arzt eine lokale Narkose kombiniert mit einem Sedativ bevorzugen. In diesem Fall wird das Kind wach aber erleichtert sein. 

Nach der Operation
Erwachsene und Kinder können nach einigen Stunden nach der Operation wieder nach Hause. Der Kopf des Patienten wird nach der Operation mit Verbänden eingewickelt, damit die Heilung beschleunigt wird. 3-5 Tage können Schmerzen an den Ohren auftreten, die man durch schmerzstillende Mittel unter Kontrolle halten kann. 

Nach 7 Tagen werden diese Verbände entnommen und ein etwas einfacherer Verband gemacht. Nach dem auch diese letzten Verbände entfernt werden, wird Ihnen der Arzt, besonders für die Nächte, einen besonderen Kopfband empfehlen. Wenn dieses Band auch den Tag durch verwendet wird, kann das Ohr ihre neue Form besser schützen. Die Naht wird gelegentlich in einer Woche entfernt oder man verwendet Nahtmaterial, welches sich von selbst auflöst. 

Irgendwelche Aktivitäten, bei denen die Ohren zu knicken sind, sollte man für 6 Wochen unterlassen. Viele Erwachsene können in zehn Tagen wieder ihre Arbeit fortsetzen. Kinder können nach sieben Tagen wieder zur Schule gehen, müssen aber auf Ihre Aktivitäten achten.

Jeder chirurgischer Eingriff hat Unbestimmtheiten und Risiken
Wenn die Autoplastie durch einen qualifizierten und erfahrenen Chirurgen durchgeführt wird, dann sind die Komplikationen sehr selten und sehr wenig zu sehen. Aber wie bei jedem chirurgischen Eingriff können auch hier einige Risiken und spezifische Komplikationen auftreten.